Sonja Jelineck

DO, M. OST., DPO Osteopathin, HP, Kinderosteopathin

Sonja hat ihr Studium in Maidstone, Großbritannien, an der European School of Osteopathy als Jahrgangsbeste abgeschlossen. Im Anschluss an den Master hat Sonja in einem zweijährigen berufsbegleitenden Studium am Osteopathic Centre for Children (OCC) in London das Diploma in Paediatric Osteopathy erworben. Herzstück der außergewöhnlichen und intensiven Ausbildung am OCC ist die Teilnahme an über 90 Kliniktagen mit Supervision durch sehr erfahrene Kinderosteopathen (inklusive osteopathischer Arbeit auf der Frühchen-Intensivstation im Barnet Hospital, London). Nach Erhalt des Diploms blieb Sonja ein weiteres Jahr lang als freiwillige Mitarbeiterin am OCC.
Sie interessiert sich besonders für die Behandlung von Kindern mit Benachteiligungen aller Art und studiert seit 2020 berufsbegleitend Heilpädagogik an der IUBH Internationalen Hochschule. Neben der Arbeit als Therapeutin unterrichtet Sonja immer wieder Kinderosteopathie in Deutschland und Großbritannien. Sie ist Mitglied der Deutschen Ärztegesellschaft für Osteopathie e.V. (DÄGO) und bildet sich regelmäßig osteopathisch fort.

Listung in folgendem Osteopathieverband

Curriculum vitae

seit 2020: Berufsbegleitendes Studium der Heilpädagogik an der IUBH Internationalen Hochschule

2014-2017: Zweijähriges berufsbegleitendes Studium am Osteopathic Centre for Children (OCC), London, Großbritannien, mit Abschluss Diploma in Paediatric Osteopathy (DPO). Seit dem Abschluss einjährige freiwillige Mitarbeit im OCC.

seit 2015: Mitarbeit im manutherapeuticum Zapff

2014-2015: Selbstständige Osteopathin für Osteopathie und Kinderosteopathie in Glasgow, Großbritannien

seit 2014: Mitglied im General Osteopathic Council (GOsC) und im Institute of Osteopathy (iO), Großbritannien

2014: Examen, staatlich geprüfte Osteopathin (UK), Erhalt des Titels Diplom in Osteopathie (DO) und des Masters in Osteopathie (M.Ost.) durch die European School of Osteopathy (ESO) und die University of Greenwich

2013-2014: Osteopathische Tätigkeit in der ESO – Children’s clinic

2012-2014: Osteopathische Tätigkeit in der ESO – Teaching clinic

2010-2014: Studium der Osteopathie an der European School of Osteopathy (ESO), Maidstone, Großbritannien, mit spezieller Ausbildung in pädiatrischer Osteopathie ab 2012

2005-2010: Auswärtiges Amt, Bonn/ Berlin/ Abidjan. Ständige Vertreterin an der Botschaft Abidjan, Referentin für den Nahostfriedensprozess in Berlin

2002-2005: GTZ GmbH, Berlin/ Omsk/ Nowosibirsk. Programm zur Integration der Russlanddeutschen in Osteuropa und Zentralasien

2001-2002: Accenture GmbH, Düsseldorf. Business Analyst im Bereich Strategieberatung/ Resources

1995-2000: Studium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit Abschluss M.A. in Geschichte, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft und Französisch

1998-1999: Studium an der Université Michel de Montaigne, Bordeaux mit Abschluss Maîtrise in Zeitgeschichte

Kinderosteopathin Sonja Jelineck